Verein Sola-AR-SG

Der Verein wurde im Sommer 2018 von uns und den Jungscharen affebandi, Gossau sowie Goldbrunnen gegründet. Der Grund dafür war die Kündigung der Unterstützung von J+S für mehrere christliche Jugendverbände, darunter auch dem BESJ.
Da wir eine BESJ-Jungschar sind, hiess das, dass wir keine Lager unter J+S mehr durchführen können. Deshalb fehlte uns damit ein grosser Teil an finanzieller Unterstützung und an Leihmaterial von J+S.

Im Herbst 2017 wurden Lösungen durch Arbeitsgruppen von Verbänden und Kirchen gesucht. Im Januar 2018 wurde der J+S-Ausbildungsverband AF+ durch youthnet/Pfimi, BewegungPlus und weitere (ohne BESJ) gegründet. Dieser Dachverband gibt den Jungschargruppen die Möglichkeit wieder Lager unter J+S durchzuführen.

Durch die Gründung eines Lagervereines mit den Jungscharen affebandi, Gossau und Goldbrunnen wurden wir bei AF+ angenommen und im Januar 2019 auch von J+S anerkannt. Das heisst, dass wir unsere folgenden gemeinsamen Sommerlager wieder unter J+S durchführen können.

 

Unser SoLa im Sommer 2021: Goldrausch am Klondike
Trotz der etwas ungewissen Situation sind wir fleissig an der Planung des SoLa 2021. Alle Neuigkeiten und Informationen dazu findet ihr auf der Website für das SoLa 2021.